Das Politikteil

Das Politikteil

Der Politikpodcast von ZEIT und ZEIT ONLINE

Kliniken in der Corona-Krise: Werden die Pflegekräfte verheizt?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Seit dieser Woche ist ein Impfstoff gegen Corona in Reichweite gerückt – gleichzeitig wird die Situation im deutschen Gesundheitswesen immer dramatischer. Angesichts der steigenden Infektionszahlen warnen Kliniken vor einer Überbelastung. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn rechnet schon Ende November mit einer Verdopplung der Zahl von Covid-19-Patienten, die auf der Intensivstation behandelt werden müssen. Pfleger und Pflegerinnen deutscher Krankenhäuser klagen, sie seien am Limit.

In der neuen Folge von Das Politikteil diskutieren wir, wie besorgniserregend die Lage im Gesundheitssystem wirklich ist. Zu Gast ist Marc Raschke, Kommunikationschef vom Klinikum Dortmund, der größten Klinik in Nordrhein-Westfalen. Wie bereiten sich die Krankenhäuser auf die kommenden Monate vor? Ist eine Triage ein realistisches Szenario? Werden auch Ärztinnen hierzulande aufgrund knapper Ressourcen bald entscheiden müssen, für welchen Patienten eine Behandlung noch lohnt und für wen nicht? Und wie kann man es schaffen, die vielfach erschöpften Pfleger und Schwestern für die zweite Welle zu motivieren? "Der Pflegebonus war Gift für die Branche", sagt Raschke, der sich auch als Medizinblogger einen Namen gemacht hat. Aber auch das Heldennarrativ als Ausdruck der Wertschätzung für die Pflegekräfte helfe nicht weiter.

Im Podcast Das Politikteil sprechen wir jede Woche über das, was die Politik aktuell beschäftigt, über die Geschichten hinter den Nachrichten und darüber, was noch kommen könnte. Immer freitags mit zwei Moderatoren, einem Gast – und einem Geräusch. Im Wechsel sind als Gastgeber Tina Hildebrandt und Heinrich Wefing oder Ileana Grabitz und Marc Brost zu hören.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Warum kostet ein Kalb in Deutschland nur ein paar Euro? Kann Joe Biden die USA versöhnen? Und sind die Volksparteien noch zu retten?

Am Ende der Woche sprechen wir über Politik – was sie antreibt, was sie anrichtet, was sie erreichen kann. Jeden Freitag zwei Moderatoren, ein Gast und ein Geräusch.

Im Wechsel hören Sie hier Ileana Grabitz, Politikchefin von ZEIT ONLINE und Marc Brost, Politikchef der ZEIT sowie Tina Hildebrandt, Chefkorrespondentin der ZEIT, und Heinrich Wefing, Politikchef der ZEIT.

von und mit ZEIT ONLINE

Abonnieren

Follow us