Das Politikteil

Das Politikteil

Der Politikpodcast von ZEIT und ZEIT ONLINE

Wie lange halten wir das noch durch?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die deutsche Regierung hat ein gigantisches Rettungspaket verabschiedet, um die Wirtschaft vor den Folgen der Corona-Pandemie zu schützen. Aber kommen die Hilfen auch wirklich bei denen an, die sie dringend brauchen? Wie groß ist die ökonomische Dimension der Krise wirklich? Und können wir es eigentlich verantworten, im Kampf gegen das Virus diesen hohen Preis zu zahlen?

Über diese Fragen diskutieren Ileana Grabitz, Leiterin des Politikressorts bei ZEIT ONLINE, und Marc Brost, Politikchef der ZEIT, in der dritten Folge des neuen Podcasts "Das Politikteil". Zu Gast ist Kolja Rudzio, Redakteur im Wirtschaftsressort bei der ZEIT.

In "Das Politikteil" sprechen wir über Politik – was sie antreibt, was sie anrichtet, was sie erreichen kann. Jeden Freitag mit zwei Moderatoren, einem Gast aus dem ZEIT-Kosmos und einem Geräusch. Im Wechsel sind als Gastgeber Ileana Grabitz und Marc Brost sowie Tina Hildebrandt und Heinrich Wefing zu hören. Alle Folgen des Podcasts gibt es hier.

Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns per Mail über daspolitikteil@zeit.de.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Warum kostet ein Kalb in Deutschland nur ein paar Euro? Wird Donald Trump für eine zweite Amtszeit als US-Präsident gewählt? Und sind die Volksparteien noch zu retten?

Am Ende der Woche sprechen wir über Politik – was sie antreibt, was sie anrichtet, was sie erreichen kann. Jeden Freitag zwei Moderatoren, ein Gast und ein Geräusch.

Im Wechsel hören Sie hier Ileana Grabitz, Politikchefin von ZEIT ONLINE und Marc Brost, Politikchef der ZEIT sowie Tina Hildebrandt, Chefkorrespondentin der ZEIT, und Heinrich Wefing, Politikchef der ZEIT.

von und mit ZEIT ONLINE

Abonnieren

Follow us